Das ist der Hansel

 

Unsere Geschichte oder...

...warum die Leidenschaft für Pferde immer noch in uns brennt. 

Im Dezember 2017 feiern wir unser 10-jähriges Berghof-Jubiläum:

Wir, das sind Michael, Kirsten und unser Sohn Jan Silbernagl.

Wir entstammen keiner Dynastie von Pferdezüchtern, dennoch...

Kirstens Oma Luise (im Bild ganz rechts mit "Hansel") war 1919 schon Pferdenärrin. Als Tochter des Engstlatter Sägewerks hatte sie täglich mit den schweren Rückepferden und "Hansel" zu tun. Ihre Geschichten rund um das Sägewerk und den wilden "Hansel" legten wohl den Grundstein für die Pferdeliebe.

Kirsten machte ihren ersten Ferienreitkurs im Alter von 8 Jahren beim Reitverein Isingen. "Alle nannten mich "Mücke", weil ich die jüngste und kleinste Teilnehmerin war. Fürs eigene Pferd reichte es in meiner Jugend nie, dennoch hatte ich meine Mutter, die mir Reitstunden finanzierte und liebe Menschen, die mir Pflegepferde anvertrauten, die ich reiten durfte - dafür bin ich bis heute sehr dankbar!"  Geländereiten und die Sportpferdezucht wurden zur Passion.

Zeit für den Turniersport blieb in der Jugend neben Studium und Beruf für Kirsten zu wenig. 

Michaels Opa Fritz Silbernagl, war einst auf Reisen in der Mongolei und ritt dort auf den kleinen wendigen Pferden. Seine Erzählungen waren für den jungen Michael sehr spannend, da war es nicht verwunderlich, dass Michael sich 1997 sein erstes Reitpferd "Landrat" von Landcharme, einen Württemberger, kaufte. Das Reitabzeichen machte Michael respektierlich mit seinem ersten eigenen Pferd "Landrat"!

2001 konnten wir einen kleinen alten Bauernhof mit einer Wiese kaufen. Zu unseren Reitpferden kauften wir 2001 unsere zwei Stutfohlen Flitzi und Flammi. Beide sind heute ältere Damen und prägen bis heute unsere Zucht.

2005 begannen wir erstmals zu züchten. Auf unserem kleinen Hof wurde es zu eng. Pferde und Menschen suchten eine neue Heimat mit großen Weiden und viel Platz! Wir

2007 konnten wir den herrlich gelegenen Berghof erwerben. Nach dem Umbau streben wir bis heute nach artgerechter Pferdehaltung. Jedes Jahr tüfteln wir mit Nachdruck an Verbesserungen für unsere Partner, die Pferde.

Heute freuen wir uns über die Erfolge, der Pferde, die bei uns geboren und aufgewachsen sind. Sowohl die aus der eigenen Zucht, wie auch die unserer Einsteller. Konsequente Sportpferdezucht ist unsere Leidenschaft mit aktuellen Erfolgen im Grandprix- Niveau!

Unsere fachliche Qualifikationen erlangten wir über die Jahre durch zahlreiche Fortbildungen, darunter Kurse zu den Themen Sachkundenachweis, Eigenbestandsbesamer, Pferdefütterung, Pferdezucht und diverse FN-Abzeichen. Hilfreich bei Fragen rund um die Ernährung und Haltung des Pferdes ist das absolvierte Hochschulstudium in Biologie und Ernährungswissenschaften (PH) der Dame des Hauses. Zuletzt ist viel wichtiger als jedes gelesene Buch: Praktische Erfahrung, die passionierte Liebe zum Pferd, der Zauber jeder Fohlengeburt und das Leben mit der Natur auf dem Berghof, die uns zu Pferdemenschen macht.

Select your

language